VILLA ERIKA - Ferienwohnungen in Caniço de Baixo, Madeira

Caniço de Baixo

An der sonnigen Südküste Madeiras, ca. 7 km von Funchal und ca. 10 km vom Flughafen entfernt, liegt Caniço de Baixo, der direkt am Meer gelegener Stadtteil des an einem Berghang gelegenen Ortes Caniço.

 

Private Ferienwohnungen in Caniço de Baixo - Madeira - Portugal

 

Caniço de Baixo befindet sich in einer der Bestlagen Madeiras mit viel Sonnenschein und ist der ideale Ausgangspunkt für einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub auf Madeira. Hier befinden sich auch die Ferienwohnungen der Villa Erika.

 

Caniço de Baixo mit seinen Blumengärten und Palmen, gemütlichen Restaurants, Bars, Geschäften und Villen ist sehr beliebt und trotzdem ruhig. Romantische Felsbadebuchten, Felsterrassen mit Treppen ins Meer und der Kiesstrand laden zum Schwimmen im kristallklaren Wasser oder zum Sonnenbaden ein.

 

 

 

Zwei ortsansässige Tauchbasen bieten die Möglichkeit, im der vulkanischen Unterwasserlandschaft und im Unterwasser-Naturschutzpark zu tauchen. Mit ein bisschen Glück können sogar Mantas und Delfine gesichtet werden.

 

Die wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaft mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna eignet sich für Wanderungen aller Schwierigkeitsgrade. Zwei Golfplätze sind in ca. 15 Autominuten erreichbar. Die Altstadt Caniços mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten liegt ca. 30 Minuten Fußmarsch entfernt an einem Berghang. Von Caniço de Baixo aus kann die Insel bequem per Bus oder Mietwagen erkundet werden. Auch zur Hauptstadt Funchal gibt es mehrmals täglich eine Busverbindung.

 

 

Urlaub in Caniço de Baixo - Madeira -Portugal

 

>> Lageplan von Caniço de Baixo

 

 

Villa Erika - Travessa D. Francisco Santana, A15 - P-9125-182 Caniço de Baixo - Madeira - Portugal - Tel. 00351 (291) 936468 - E-Mail info@madeira-villa-erika.de